Nominierungsveranstaltung der SPD-Bürgerliste Hardheim

Veröffentlicht am 31.03.2024 in Aktuelles

Am Freitag, 22.03.2024, fand die Nominierungsveranstaltung der SPD-Bürgerliste Hardheim zur
Kommunalwahl 2024 im Restaurant Dolce Vita statt.
Daniel Göth und Ralf Beyersdorfer begrüßten als Vorsitzende der SPD Walldürn-Höpfingen-Hardheim die Kandidat*innen, Gäste und Unterstützer. Ralf Beyersdorfer, selbst Kreistagskandidat, freute sich sehr über die Kandidaturen aus Hardheim, wo mit Julia Göth und Lars Ederer zwei starke Kandidaten für den Kreistag zu Wahl stehen.
Die ehemaligen Gemeinderäte Manfred Böhrer und Lars Ederer erklärten die Historie des Zusammenschlusses aus Bürgerliste und SPD-Liste, bevor im Rahmen der Veranstaltung die Kandidatinnen und Kandidaten einstimmig nominiert wurden. Man ist glücklich, so kompetente, junge Bewerber zu haben, die von Beginn an voll engagiert sind und viele Impulse für Hardheim in den Gemeinderat einbringen können. Auf der Liste stehen neben den amtierenden Gemeinderät*innen der letzten Wahl, Julia Göth, Andrea Mohr und Stefan Wolfmüller, auch zwei weitere bekannte hardheimer Bewerber: Daniel Roßmann und Marcel Willared.

 
 

Unsere Ziele

Krankenhaus Hardheim stärken und Angebot weiter ausbauen

Erweiterung des bestehenden Kindergartenangebotes

Etablierung eines Wochenmarktes im Ortszentrum

Erhalt der traditionellen Märkte und Feste

Initiativen und Ideen der Bürger stärker einbeziehen

Schaffung von Wohnungen in attraktiver Lage

Verkehrswege fußgängerfreundlich, kinderwagen- und rollatorgerecht gestalten

Tourismuskonzept für die Gesamtgemeinde erstellen

Ortskern mit Attraktionen bereichern


Leerstände angehen

Ökologisch nachhaltig handeln und planen

Folgt uns auf

Instagram  @spd.bl.hardheim

Facebook  @spd.bl.hardheim

WebsoziInfo-News

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

06.05.2024 16:57 Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden
Im Februar 2024 ist der europäische Digital Services Act vollständig in Kraft getreten. Die Medienkommission des SPD-Parteivorstandes setzt sich für eine wirksame Umsetzung ein. Heike Raab und Carsten Brosda erklären nach ihrer Sitzung am 06. Mai 2024 dazu: „Mit dem europäischen Digital Services Act (DSA) sollen Sicherheit und Transparenz im digitale Raum verbessert werden.  Dazu… Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden weiterlesen

04.05.2024 21:14 Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit
Pressefreiheit unter Druck Die Pressefreiheit ist ein wichtiger Baustein unserer Demokratie. Der internationale Tag der Pressefreiheit macht auf die aktuellen Missstände und Bedrohung auf unabhängigem Journalismus weltweit aufmerksam. Auch hierzulande müssen wir Pressevertreter:innen wirksam schützen, sagt Helge Lindh. „Die freie Berichterstattung ist ein Eckpfeiler unserer Demokratie und ein unveräußerliches Grundrecht – nicht nur am Tag… Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit weiterlesen

25.04.2024 07:25 Präsentation der Europawahl-Kampagne mit Katarina Barley und Kevin Kühnert
Die Spitzenkandidatin Katarina Barley stellt gemeinsam mit Generalsekretär Kevin Kühnert die Europawahl-Kampagne der SPD vor. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten stehen die Plakatmotive im Fokus der Kampagnenpräsentation. Die Präsentation findet statt am Donnerstag, den 25. April 2024 ab 14:30 Uhr Sei Live dabei: https://www.youtube.com/watch?v=RKixH1Am-GA

Ein Service von websozis.info